Herzjournal

HERZlich willkommen beim steirischen Herzverband!
 

 
 

 

 Wir tun was für unser HERZ, bevor es für uns nichts mehr tut.

Unsere Idee - innerhalb einer Gemeinschaft für die eigene Gesundheit aktiv zu sein, möglichst viele Personen davon zu überzeugen und dafür zu gewinnen -  möchten wir Ihnen hier vorstellen. Dabei liegt uns eine ganzheitliche Sicht des Menschen besonders am Herzen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Herzrisikofaktoren zu senken, das Herzkreislaufsystem gezielt zu stärken und durch gemeinschaftliche Aktivitäten die Lebensqualität unserer Mitglieder zu fördern .Damit versuchen wir soweit wie möglich Herzkreislauferkrankungen, die auch zu einer Herzinsuffizienz (Herzschwäche) führen können, entgegenzuwirken.

Um unsere Idee zu verwirklichen haben wir zwei Schwerpunkte in unserem Programm.

Bereits Erkrankte und Herzrisiko-Personen betreuen wir bei ihrer Rehabilitation, helfen ihnen ihre guten Vorsätze für einen gesünderen Lebensstil zu verwirklichen und stehen ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Da wir eng mit Ärzten, Fachleuten und Therapeuten zusammen arbeiten, sind wir immer am neuesten Stand der Medizin.

Prävention ist unser zweites wichtiges Anliegen. Wir wollen auch gesunde Menschen für unsere Idee begeistern und sie zu einem eigenverantwortlichen Lebensstil bei dem sie sich wohl fühlen, motivieren. Unseren Mitgliedern bieten wir ein breites Spektrum an präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen für eine gesündere Lebensweise.

Die Gemeinschaft ist uns besonders wichtig, denn im persönlichen Gespräch werden viele Erfahrungen ausgetauscht und Ängste abgebaut. Das trägt zu einer Problembewältigung bei und hat einen hohen psychologischen Wert. Auch körperliche Aktivitäten machen in der Gruppe wesentlich mehr Spaß und helfen, den inneren „Schweinehund“ zu überwinden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie für sich selbst etwas tun?

Dann wünschen wir viel Freude beim Durchblättern unserer Homepage!

 

 

 

Interessante Videos

 

Das sind die größten Gefahren für die Aorta

 

Herzklappen- OP: Alle Infos über den Eingriff