Slowenien 2016

Am 28. September 2016 fuhren wir über Radkersburg nach Slowenien und erreichten nach 1 1/2 Stunden Fahrt unser erstes Ziel, den Bukovnica See in der Nähe der Gemeinde Dobrovnik, nicht zu verwechseln mit Dubrovnik in Kroatien.

Der See bot für alle Wandergruppen wunderschöne Wege und bei herrlichem Sonnenschein genossen wir die beruhigenden Ausblicke.

Im Wald wanderten wir zur Kapelle St. Veit mit ihrer heilbringenden Quelle. Natürlich ließen wir auf den sehr ansprechenden Energieplätzen die Kraft auf uns einwirken.

Zu Mittag führte uns die Reise in eine Buschenschank und wir konnten unter herrlichen Weinranken, im Freien die vorzügliche Bretteljause genießen.

Als Abschluss besuchten wir noch die Kirche St. Helena mit ihrem einzigartigen Mosaik- Altarbild

Mit einem Besuch im Bauernladen der Familie Ficko endete unsere schöne Abschlussfahrt für dieses Jahr.

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.